L10K
Deutsch English Français Česky Nederlands

24. Internationaler Läuferzehnkampf 2007
− Hermsdorf/Thüringen −
Presse- und Erlebnisberichte

Läufer suchen Könige

Internationales Sportevent: 10 Läufe an 4 Tagen

20070418-HLB.jpg
Herbert Bratfisch Foto: HLB

Hermsdorf (AA/piek). Das hat die Sportstadt Hermsdorf noch nicht gesehen. Vom Sonnabend, 28. April, bis Dienstag, l. Mai, findet auf der Werner-Seelenbinder-Sportstätte Hermsdorf der Internationale Läuferzehnkampf statt. Die aktuelle Meldezahl tendiert zum dreistelligen Bereich. Bis Montag hatten sich 72 Männer und 23 Frauen aus Deutschland, Österreich, der Schweiz und Großbritannien für diesen Mammut-Wettkampf eintragen lassen. An vier Tagen zehn unterschiedliche Laufstrecken absolvieren, das ist die einzigartige Herausforderung. "Das klingt auf dem ersten Blick nicht spektakulär, ist es aber. Schließlich will man immer am Limit laufen", sagt Mitorganisator Herbert Bratfisch aus Schleifreisen. Die Strecken reichen vom 60-Meter-Flachsprint über die ungeliebte 400-Meter-Stadionrunde bis zum krönenden Abschluss, dem 10000-Meter-Lauf.

Das Rahmenprogramm umfasst organisierte Sportlerabende. Am Sonnabend, nach dem ersten Tag, ist ein Stadtrundgang und ein Besuch beim Regionalliga-Handballspiel Hermsdorf gegen Hochdorf geplant. Am Sonntag soll ein Heimatabend durchgeführt werden. Am Montag ist eine große Läuferparty angesagt. Der Läuferzehnkampf, der zum 24. Mal stattfindet, wird am Dienstag, l. Mai, ab 13.30 Uhr mit den Siegerehrungen abgeschlossen.

Das Programm im Überblick:
Sonnabend, 28. April, 10.30 Uhr - Eröffnung, 11 Uhr - 60 Meter, 13 Uhr - 1500 Meter, 17 Uhr - 400 Meter. Sonntag, 29. April, 10 Uhr - 100 Meter, 12.30 Uhr - 3000 Meter, 17 Uhr - 800 Meter, Montag, 30. April, 9 Uhr - 200 Meter, 12 Uhr - 5000 Meter, 17 Uhr - 1000 Meter und Dienstag, l. Mai, 8 Uhr - 10000 Meter, ca. 13.30 Uhr Siegerehrung.

Holzlandbote, 18.04.2007

    Letzte Änderung: 14.11.2017   [Seitenanfang]   [Startseite]   [Impressum]   [2018]   [2017]     Alle Angaben ohne Gewähr.      © 2002-2017 Uwe Warmuth >>> www.laeuferzehnkampf.eu
Seitenanfang