L10K
Deutsch English Français Česky Nederlands

26. Internationaler Läuferzehnkampf 2009
− Saalfeld −
Presse- und Erlebnisberichte

Teilnehmerbericht (LAV Halensia)

Vom 21.Mai 2009 – 24.Mai 2009 fand in der thüringischen Leichtathletik-und Nachwuchshochburg Saalfelder LV unter der Gesamtleitung von Frank Burmeister der diesjährige Läuferzehnkampf statt.

Ursprünglich durch einen Trainer aus Österreich als Trainingsprogramm entwickelt fand dieser anspruchvolle Wettbewerb immer wieder ein ausgewähltes Läuferpublikum. Immerhin haben Eik Fricke und Jens-Peter Scholz aus unseren Verein sich bereits als Gesamtsieger eintragen können. Für Ella und Lothar war es deshalb nicht verständlich, warum nicht mehr Mitglieder aus unserem Verein sich dieser tollen Härteprüfung stellten.

So fuhren wir ohne den verletzten Enrico Kurzhals nach Saalfeld um zum 5. und 6.mal die Herausforderung anzunehmen. Jens-Peter Scholz reiste aus Baden-Württemberg mit nun 4-köpfiger Familie an. Seine Leistungen sind zurzeit nicht erwähnenswert. Bei 105 gemeldeten Teilnehmerinnen und Teilnehmern beendeten 54 Männer und 33 Frauen den Zehnkampf über 60m-100m-200m-400m-800m-1000m-1500m-3000m-5000m-10000m- erfolgreich.

Im Stadion an den Saalewiesen - ein "Schmuckstück" für jeden Leichtathletikverein einschließlich der Nebenanlagen - absolvierten wir drei Tage jeweils eine Kurz-Mittel-Langstrecke. Der Abschlusstag war den 10000m-Lauf vorbehalten.

Ella präsentierte sich trotz erheblicher Trainingsausfälle in einer Superform.
Ihre Zeiten waren:
60m-9,51s/100m-14,50s/200m-31,19s/400m-68,11s/800m-2:37,60min/1000m-3:32,16min/1500m-5:41,81min/3000m-12:21,30min/5000m-21:28,77/10000m-45:24,92min
Mit 6411 Punkten konnte Ella nach 3 W20-Frauen aus Saalfeld den 4.Gesamtplatz und den Sieg in der W45 erringen. Auf der 10000m-Strecke überzeugte sie mit einem Gesamtsieg ebenso wie bei 400m/800m/5000m und den 10000m bei hochsommerlichen Temperaturen.

Lothar schaffte mit 5282 Punkten den 17.Gesamtplatz und den Altersklassensieg in der M55. Ein wunderschön gestalteter Glaspokal gab es für die Altersklassesiegerinnen und Sieger.
Seine Zeiten waren:
60m-9,17s/100m-13,90s/200m-28,94s/400m-61,27s/800m-2:28,30min/1000m-3:17,38min/1500m-4:53,34min/3000m-10:52,10min/5000m-18:52,72min/10000m-39:39,10min

Besonders hervorzuheben ist die tolle Gesamtorganisation der Veranstaltung und die familiäre Atmosphäre der Veranstaltung. Vom 13.5.-16.5.2010 wird Nova Paka in der Tschechischen Republik Austragungsort sein.

Lothar Rochau für http://www.laufen-in-halle.de/, 28.05.2009

    Letzte Änderung: 14.11.2017   [Seitenanfang]   [Startseite]   [Impressum]   [2018]   [2017]     Alle Angaben ohne Gewähr.      © 2002-2017 Uwe Warmuth >>> www.laeuferzehnkampf.eu
Seitenanfang