L10K
Deutsch English Français Česky Nederlands

31. Internationaler Läuferzehnkampf 2014
− Kapfenberg −
Presse- und Erlebnisberichte

Zum 5. Mal: Läuferzehnkampf in Kapfenberg

Bereits zum 5. Mal war Kapfenberg der Veranstalter des Internationalen Läuferzehnkampfes und 79 Aktive aus 7 Nationen stellten sich der Aufgabe, innerhalb von 4 Tagen 10 verschiedene Distanzen im völlig neu gestalteten Franz-Fekete-Alpenstadion zu bewältigen.

Der älteste Teilnehmer (Jiří Soukup) kam mit 87 (!) Jahren aus Tschechien, die Jüngsten waren Paula Kurfels (Jahrgang 1999) und Julian Fischer (Jahrgang 1998), beide vom SV Sömmerda.

Bei guten äußeren Bedingungen wurden zum Teil hervorragende Ergebnisse erzielt. Organisation und Ablauf waren bestens eingespielt und ausnahmslos alle Teilnehmer restlos zufrieden.

Der vielleicht größte Unterschied zu manchen Meetings und Meisterschaften ist der familiäre Rahmen, welcher Jahr für Jahr dafür sorgt, dass die meisten Teilnehmer zu Wiederholungstätern werden.

Am ersten Tag sind die 60 m, 1500 m und 400 m zu absolvieren, am zweiten die 100 m, 3000 m und 800 m und am dritten Tag die 200 m, 5000 m und 1000 m. Den Abschluss bildet am 4. Tag der 10.000-m-Lauf. Es gab die Möglichkeit, sich auch für Einzelstrecken anzumelden, wovon weitere 8 Herren und 5 Damen Gebrauch machten. Da die einzelnen Läufe möglichst homogen zusammengesetzt werden, ist dies eine gute Gelegenheit zur Formüberprüfung.

Bei den Herren siegte Robin Schade vom SV Sömmerda vor Pavlo Lypovka aus der Ukraine, der für den SSC Berlin startet, und Thomas Häusler vom SV Hermsdorf.

Der SV Sömmerda stellte auch die Siegerin der Damenklasse, Johanna Vanderheyden vor Vanda Kadeřábková-Březinová aus Tschechien und Seline Mey, die ebenfalls für den SV Sömmerda startet.

Eine überzeugende Darstellung des SV Sömmerda, der diesen Wettkampf im nächsten Jahr ausrichten wird. Der Termin ist 14. – 17. Mai 2015.

Helmut Linzbichler, 02.06.2014

    Letzte Änderung: 14.11.2017   [Seitenanfang]   [Startseite]   [Impressum]   [2018]   [2017]     Alle Angaben ohne Gewähr.      © 2002-2017 Uwe Warmuth >>> www.laeuferzehnkampf.eu
Seitenanfang